News - Detailansicht
14.07.2022

„Sicherheit“ hat im Gebäude der Zukunft viele Facetten

Auf dem fünften, während der Light + Building stattfindenden Intersec Forum steht die integrierte Sicherheitstechnik im Mittelpunkt. Sie spielt im Gebäude der Zukunft eine immer wichtigere Rolle.

Ob Zutrittsbeschränkungen, Videoüberwachung, Brand- oder Datenschutz: Im Gebäude der Zukunft steigen auch die Ansprüche an die integrierte Sicherheitstechnik. „Vernetzung und Sicherheit“ zählt daher zu den Top-Themen auf der Light + Building Autumn Edition wie auch auf dem parallel zur Messe stattfindenden Intersec Forum.

Das Intersec Forum öffnet seine Tore in Halle 8 am zweiten Messetag der Light + Building Autumn Edition (03.10.). Während auf der Intersec Building Aussteller Innovationen rund ums Thema „Sicherheit im Gebäude“ präsentieren, dient das Intersec Forum (03. bis 06.10.; jeweils 10 bis 16 Uhr) der Vermittlung von Fachwissen, dem Expertenaustausch und der Diskussion. Die Teilnahme an den Konferenzen des Forums ist im Ticketpreis der Light + Building Autumn Edition inbegriffen.

Zu den Themen, die vier Tage lang im Rahmen von Vorträgen und Diskussionsrunden bespielt werden, zählen semantische Interoperabilität, Cybersicherheit, Datenauswertung mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI), Predictive Security, Smart Access sowie Brandschutz.

Weitere Informationen zur Intersec Building und dem Programm des Intersec Forums finden Sie hier.

Quelle: Messe Frankfurt / ZVEH

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: kh@handwerk-lueneburgerheide.de oder rufen Sie uns an: 0581-976440